Monate: August 2009

Zusammenfassung Coworking Treffen am 27.8.09

Als Nachtrag möchte ich hier nochmal kurz die Ergebnisse des letzten Treffens zusammenfassen. Zunächst hat es mich gefreut, dass einige Teilnehmer mehr anwesend waren, wenn auch es nicht alle, die sich angemeldet hatten, zum Termin geschafft haben. Das Treffen war konstruktiv und es geht nun mit weiteren Schritten voran: Eine neue Idee kam auf, dass auch Kinderbetreuung von Interesse sein könnte mit Berichten in Zeitungen/Magazinen soll auf das Thema aufmerksam gemacht werden wir wollen schnell einen Businessplan entwickeln wir müssen uns entscheiden, welche Angebote der Coworkingspace Stuttgart enthalten soll, um dann zielgerichtet eine Location suchen zu können Felicia hat im Wiki auch die offenen Fragen gut zusammengefasst: Zeitplan: mit welchem Zeithorizont ist zu rechnen, wann eine Lösung für Stuttgart angeboten werden kann? → das verlangt einen seriösen Businessplan. Dafür sind aber motivierte Coworkers notwendig, die diesen Plan gestalten. Wann findet sich eine Gruppe von einigen „Mitgründer“ zusammen, die der notwendigen Anfangsaufwand leisten? Marketingkonzept: wie können wir die Idee einer kombinierten Dienstleistung: Coworking Space + Kinderbetreuung in Stuttgart schnell verbreiten und interessierte Coworkers finden? Wie viele …

atoms & bits Festival

Festival of thinking, making, doing Vom 18. bis 27. September findet ein dezentrales Festival statt, das sich rund um fünf Themen dreht: neue Arbeitsformen (Coworking), neue Lust am Bausteln (DIY), neue Kultur der Offenheit (OpenEverything), Politik und art of production of art, sowie die Netzkultur als verbindendes Element, das all dies erst möglich macht. Geplant sind Events an verschiedenen Orten weltweit und Verknüpfungen zu anderen Veranstaltungen, wie dem Breakout-Festival oder open everything. Das atoms&bits Festival ist: Ein Ort für eine produktive Auseinandersetzung mit konventionellen und neuen Formen der Arbeitens, Denkens und Handelns. Eine Plattform zur Diskussion aktueller Trends und Entwicklungen und zum Finden neuer Problemlösungsansätze. Ein Katalysator für innovative Projekte, Kooperationen und Aktionen. Ein Höhepunkt soll aber das a&b Wochenende vom 25. bis 27. September in Berlin sein, ein offenes Barcamp mit geplanten 400 Teilnehmern. Wie können wir uns in Stuttgart beteiligen? Zum Beispiel: mit einem Coworking-Themenabend mit einer Aktion im Rahmen des Breakout (offenes Büro auf einem öffentlichen Platz) Habt ihr weitere Ideen? (via hallenprojekt)

Start-Szenarien für einen Coworking-Space in Stuttgart

Unter welchen Bedingungen und mit welchem Umfang sollten wir einen Coworking-Space in Stuttgart starten? Fecilia hat dazu im Wiki mal zwei Szenarien beschrieben, die ich hier gerne noch einmal wiedergeben möchte. Weitere Ideen, Anregungen und Anmerkungen sind natürlich gerne willkommen und können hier, im Wiki und natürlich morgen bei unserem Treffen diskutiert werden. Szenario 1 – „Kleine Schritte“ Schritt 1: Minimales Angebot zu Start, fokussiert auf Arbeitsplatz, um Investitionskosten in leistbaren Grenzen zu halten. Vorteil: es kann schnell los gehen, ohne große Risiken. Schritt 2: Erweiterung der Dienstleistungen mit Café ggf. Kinderbetreuung sobald die Anzahl der Coworkers wächst und die Bedingungen es erlauben Schritt 3: Fine-tuning ???? Szenario 2 – „Volle Leistung vom Anfang an“ Mit höheren Planungs- und Kostenaufwand wird eine professionellere, erweiterte Dienstleitung angeboten. Z.B. hochwertige Räumlichkeiten (Großraumbüro, mehrere kleine Büros, Konferenzräume, „Relax“-Räume) und Büroausstattung , Cafeteria → die Planung dauert länger, höhere Preise für Benutzer . Wer ist bereit so viel selber zu investieren? Weche Zielgruppe ist denn noch an der Lösung interessiert?

Coworking Treffen am Donnerstag, 27. August 09 um 19 Uhr im Lichtblick

Nachdem die Terminabstimmung nun recht deutlich auf den Donnerstag abend tendiert, mache ich dieses Datum nun fest und lade euch ein zum Treffen im Lichtblick. Das Treffen bietet eine gute Gelegenheit sich gegenseitig kennenzulernen, Ideen auszutauschen und die Pläne für einen Coworkingspace in Stuttgart ein Stück voranzubringen. Es wäre schön, wenn ihr euch in die Teilnehmerliste bei Mixxt eintragen könntet, damit ich ungefähr absehen kann, wie viele Personen wir sein werden und so evtl. einen entsprechend großen Tisch im Lichtblick reservieren kann. (Ich hoffe, dass am Donnerstag nicht irgendein Fussballspiel dort übertragen wird.) Bis dann 🙂

Abstimmung: Termin nächstes Treffen

Da ich den Eindruck habe, dass ein Termin am Freitag nachmittag einigen nicht so richtig in den Kram passt, möchte ich euch bitten, für ein nächstes Treffen euch einfach an der Terminabstimmung zu beteiligen. Das Treffen soll in der letzten August-KW stattfinden, zur Auswahl stehen pro Wochentag jeweils Nachmittags- oder Abend-Treffen. Ich hoffe, so können wir uns besser abstimmen und beim nächsten Termin kommen vielleicht noch ein paar mehr Leute zusammen. Weitere Kommentare oder Anregungen? Immer gerne! Abstimmung hier: http://doodle.com/w2nvh485rcztnzue

Mach mit im Coworking0711-Netzwerk!

Im ersten Schritt nach dem Treffen letzten Freitag habe ich nun ein Netzwerk für Coworking0711 bei Mixxt eingerichtet. Das Netzwerk ermöglicht uns noch mehr Kommunikation, Vernetzung untereinander und kollaboratives Arbeiten. Im Wiki sind bereits ein paar Seiten angelegt, jeder kann diese editieren und eigene Gedanken und Ideen notieren. Auf diese Weise trägt jeder etwas zum Entstehen des Coworking-Space Stuttgart bei. Weitere Module können bei Bedarf zum Netzwerk hinzugefügt werden, z.B. Foren oder Bildergalerien. Dieses Blog wird natürlich auch weiterhin bestehen und euch mit aktuellen Artikeln und Berichten versorgen. Weitere Punkte, die wir beim Treffen am 31.07.2009 besprochen haben, könnt ihr hier nachlesen: http://coworking0711.mixxt.de/networks/wiki/index.31_07_2009 Ein neues Treffen wird für KW 35 anvisiert (letzte Augustwoche), da jedoch der Termin am Freitag mittag scheinbar nicht so viele Leute anspricht, möchte ich gern eure Terminvorschläge wissen: welcher Wochentag, lieber tagsüber oder lieber abends? PS: Bitte meldet euch auf der Mixxt-Plattform an, das ermöglicht einerseits den Überblick über unser Netzwerk (wer/wieviele sind wir eigentlich?), zum Anderen können darüber auch schnell Nachrichten ausgetauscht werden. Wer sich nicht extra bei mixxt registrieren …