Monate: August 2010

Kultur- & Kreativpiloten gesucht!

Wir hatten euch neulich über die Initiative Kultur- & Kreativwirtschaft der Bundesregierung berichtet, die voraussichtlich ab Oktober bei uns regelmäßige Beratungstermine anbieten wird. Von dieser Initiative gibt es außerdem auch einen Business-Wettbewerb für Menschen, die mit einer besonderen kreativen oder kulturellen Idee unternehmerisch durchstarten möchten. Nachdem die erste Phase des Wettbewerbs Anfang August endete, wurde die Bewerbungsphase nun nochmals verlängert. Vielleicht ist das ja für den/die Eine/n oder Andere/n von euch interessant: „Mehrere hundert Bewerbungen sind zwischenzeitlich für den Wettbewerb „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ eingegangen. Auch nach Ablauf der ersten Bewerbungsphase wurden weiter interessante Bewerbungen eingesandt. Bewerbern, die es aufgrund ihres Sommerurlaubes oder aus anderen Gründen nicht geschafft haben, sich rechtzeitig zu bewerben, wird daher bis zum 15. September die Möglichkeit gegeben, der Jury in einer zweiten Bewerbungsrunde  Ihre Ideen vorzustellen. Mitmachen und weitersagen!“ Alle Informationen und Teilname am Wettbewerb: www.kultur-kreativpiloten.de

Coworkingweek wirft ihre Schatten voraus

Wir hatten ja schonmal angekündigt: vom 13.-19. September findet die deutschlandweite Coworkingweek statt. In allen Spaces gibt es in dieser Zeit besondere Aktion zum Thema Coworking. Die Vorbereitungen laufen, bspw. ist die Website online und die ersten Events eingetragen und wird derzeit noch ein Plakat erstellt. Wir brauchen aber immer noch eure Mithilfe, um die Coworkingweek hier in Stuttgart zu einem erfolgreichen Event zu machen. So besteht ja die Idee, während der Woche in einem gemeinsamen „Entwicklungs-Sprint“ eine Website für bspw. eine gemeinnützige Organisation zu erstellen. Für euch besteht die Möglichkeit, euch hier mit euren Kompetenzen einzubringen und für uns gemeinsam können wir zeigen, dass wir als Team mehr sind als die Summe der Teile. Fotografen, Texter, PR-Leute, Designer, Programmierer und ??? – hier seid ihr gefordert! Welche Organisation die Website erhalten soll, können wir im Vorfeld durch ein Voting abstimmen lassen. Weiterhin planen wir an allen Tagen Vorträge bzw. Sessions im Barcamp-Stil durchzuführen, wobei die einzelnen Tage aber unter bestimmten Themen stehen sollen: Montag: Social Media Dienstag: Selbstmanagement und -organisation für Freelancer Mittwoch: Wissensmanagement …

Book-Crossing bei Coworking0711

Ab sofort gibt es bei uns eine Bibliothek für das Book-Crossing-Projekt. Ihr könnt nach Herzenslust Bücher, die ihr nicht mehr braucht zu uns bringen und andere dafür mitnehmen. Alle Bücher werden bei Book-Crossing registriert und man kann dann über die Website nachvollziehen, wohin und durch wessen Hände sie wandern. Noch ist unsere Bibliothek recht klein, aber wir freuen uns, wenn ihr noch ein paar mehr Bücher beisteuert und somit hier ein reger Austausch entstehen kann.

Beratungsangebote der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung

Voraussichtlich ab Oktober wird es bei uns Beratungsangebote durch die Bundes-Initiative für Kultur- und Kreativwirtschaft geben. Letzte Woche hatten wir hier ein Treffen mit der Ansprechpartnerin für Baden-Württemberg und haben die Kooperation vereinbart. Über den genauen Start-Termin werden wir euch natürlich noch informieren. Die Bundesinitiative wurde geschaffen, um speziell Existenzgründern in kreativen Berufen den Zugang zu Informationen über Fördermöglichkeiten und die wirtschaftliche Weiterentwicklung zu ermöglichen. Die Beratungen vor Ort richten sich an Kulturunternehmer und Kreativschaffende und bilden eine Plattform, auf der sich die Akteure vernetzen und neue Kooperationen anstoßen können. Wir denken, dass das eine gute Möglichkeit für Existenzgründer ist und freuen uns, euch dieses Beratungsangebot als einen weiteren Synergieeffekt im Coworkingspace anbieten zu können.

Treffen der CocoaHeads Stuttgart am 18.8.2010

Wir laden euch herzlich ein zum ersten Treffen der CocoaHeads Stuttgart bei uns – am Mittwoch, 18.8.2010 um 19 Uhr. Die CocoaHeads Stuttgart sind die lokale Gruppe von Mac- und iPhone-Entwicklern. Die Treffen finden regelmäßig min.1 mal pro Monat statt und sind offen für alle Interessenten. Zum Treffen am Mittwoch wird Thomas Dohmke einen Vortrag zur iPhone Programmierung für Einsteiger halten. Anschließend sind alle Teilnehmer eingeladen, über ihre Erfahrungen zu berichten und sich untereinander auszutauschen. Wir freuen uns auf alle Gäste, der Eintritt ist frei.

Unternehmer sein – ein Traum?

Alle, die schon lange davon träumen, ihr eigener Herr zu sein, die eventuell schon lange eine zündende Idee haben, denen nur noch etwas Unterstützung bei der Umsetzung fehlt, alle, die vielsprechenden Geschäftsideen ins Leben verhelfen wollen, alle, die den Kontakt zu anderen Existenzgründern suchen – all jene laden wir zum ersten Startup-Weekend Stuttgart vom 24. – 26.09.2010 ein. Das Startup-Weekend ist ein 3-tägiges Networking-Event, in dessen Mittelpunkt die Unternehmer von morgen stehen. Nach einer kurzen Vorstellung der Geschäftsideen steht die restliche Zeit ganz im Zeichen der Umsetzung, in Kleingruppen und unterstützt durch Experten aus den verschiedensten Bereichen. Neugierig geworden? Weitere Infos findet Ihr unter http://stuttgart.startupweekend.org, auf Facebook und Twitter.

August-Treffen der PHP Usergroup Stuttgart

Wir laden ein zum Treffen der PHP Usergroup Stuttgart,  am 11.08.2010 um 19:00 Uhr. Beim August-Treffen wird es 2 Vorträge geben: Realtime communication mit PHP (HTML5 Websockets im Zusammenspiel mit PHP) Kurzvorstellung des CMS Concrete5 Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, besonders natürlich PHPler aus Stuttgart. Neue Gesichter sind herzlich willkommen! Nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit zum Austausch in gemütlicher Runde, ab ca. 20:30 Uhr im Schlesinger oder einer anderen Kneipe in der Stuttgarter Innenstadt.

5. Treffen von Coworking Deutschland in Leipzig

Am Dienstag, den 03. August 2010 trafen sich wieder eine Reihe von Coworking-Space Betreibern und Initiativen aus allen Teilen Deutschlands (München, Dortmund, Hannover, Berlin, Chemnitz, Nürnberg) bei Le Space in Leipzig zum gemeinsamen Austausch und zur Planung von neuen Aktivitäten. Für uns war ich (Felicia) angereist und habe unsere Ideen vorgestellt. Das Hauptthema, nach der Vorstellung von Cobot durch Alexander Lang, war die Vorbereitung der im September geplanten Coworking-Week (13.9.-19.9.2010). In dieser Woche wird es deutschlandweit Aktionen rund um Coworking geben, geplant sind neben Workshops, Vorträgen über Social Innovation, Open Design u.v.a. auch ein zeitgleicher “Open Salad” in allen Coworking Spaces Deutschlands. Bald wird eine gemeinsame Webseite zum Thema Coworking Week verröffentlicht, wo jeder Space sein Programm veröffenlicht und wo in der Woche intensiv über die organisierte Events berichtet wird. Dadurch wollen wir zeigen, dass Coworking überall in Deutschland „rockt“ und Leute bewegt 🙂 Auch wir haben ja schon Ideen gesammelt und freuen uns immer noch über weitere Vorschläge von euch! Nach dem Treffen bei Le Space ging es noch zu einer Besichtigung des Rockzipfel …

Veranstaltungen im August 2010

Sommerloch? Wir machen in alter Frische weiter und bieten euch auch im August wieder ein paar Termine an: Am 11.8.2010 um 19 Uhr trifft sich wieder die PHP Usergroup Stuttgart, diesmal mit zwei Vorträgen zu den Themen Realtime Communication mit PHP und Concrete5 CMS. Am 18.8.2010 um 19 Uhr laden die CocoaHeads Stuttgart zu ihrem Stammtisch ein. Es wird zwei Vorträge zur Thematik Programmierung von iPhone-Applikationen geben, die insbesondere auch für Einsteiger geeignet sein sollen. Und am 20.8./21.8.2010 könnt ihr bei uns Flirten Lernen, organisiert und veranstaltet von unserer Coworkerin Eva aka Glecks weitere Informationen Wenn ihr selbst noch Vorschläge und Ideen habt, immer her damit, wir bauen das Programm gerne noch weiter aus 🙂 Ach ja, und dann gibt es natürlich auch jeden Montag um 9 Uhr unser gemeinsames Frühstück zum Start in die Woche. Kommt einfach vorbei und bringt ein paar Kleinigkeiten mit. Und morgen um 17 Uhr wollen wir euch zu einem Brainstorming mit Emine einladen, die einen Namen für ihre selbstgemachte Schmuckkollektion sucht.