Alle Artikel mit dem Schlagwort: barcamp

atoms & bits Festival

Festival of thinking, making, doing Vom 18. bis 27. September findet ein dezentrales Festival statt, das sich rund um fünf Themen dreht: neue Arbeitsformen (Coworking), neue Lust am Bausteln (DIY), neue Kultur der Offenheit (OpenEverything), Politik und art of production of art, sowie die Netzkultur als verbindendes Element, das all dies erst möglich macht. Geplant sind Events an verschiedenen Orten weltweit und Verknüpfungen zu anderen Veranstaltungen, wie dem Breakout-Festival oder open everything. Das atoms&bits Festival ist: Ein Ort für eine produktive Auseinandersetzung mit konventionellen und neuen Formen der Arbeitens, Denkens und Handelns. Eine Plattform zur Diskussion aktueller Trends und Entwicklungen und zum Finden neuer Problemlösungsansätze. Ein Katalysator für innovative Projekte, Kooperationen und Aktionen. Ein Höhepunkt soll aber das a&b Wochenende vom 25. bis 27. September in Berlin sein, ein offenes Barcamp mit geplanten 400 Teilnehmern. Wie können wir uns in Stuttgart beteiligen? Zum Beispiel: mit einem Coworking-Themenabend mit einer Aktion im Rahmen des Breakout (offenes Büro auf einem öffentlichen Platz) Habt ihr weitere Ideen? (via hallenprojekt)