Coworker
Schreibe einen Kommentar

User von Coworking0711 (VI): Konstantin

In unregelmäßigen Abständen interviewen wir User von Coworking0711 und stellen sie hier kurz vor. Heute: Konstantin Schauwecker.

schauwecker

Konstantin ist in Gomaringen bei Tübingen aufgewachsen, studierte zunächst an der Hochschule Esslingen Softwaretechnik und Medieninformatik und ging dann nach einem Jahr Arbeit in der Industrie nach Neuseeland, um an der University of Auckland den Master zu machen. Seit 2011 lebt er in Leinfelden-Echterdingen. An der Universität Tübingen promovierte er.

Konstantin ist schon seit Juli 2015 bei uns: „Seit dem 1. oder 2.7., das weiß ich nicht mehr so genau, aber jedenfalls gleich nachdem mein Arbeitsvertrag ausgelaufen war – ich war über einen Personaldienstleister bei Daimler outgesourct.“

Er hat sich mit Hilfe einer Gründungsfinanzierung über die Universität Tübingen im Juli 2015 selbständig gemacht. Konstantin entwickelt und vertreibt ein kamerabasiertes 3D-Sensorsystem für die Bereiche Robotik und Automatisierungstechnik. Er arbeitet analog des menschlichen Auges mit zwei seitlich versetzten Kameras. Über den Vergleich der Kamerabilder bekommt man zu jedem Bildpunkt die 3D-Position. Für diese Aufgabe entwickelt Konstantin eine Hardware, denn es werden sehr viele Daten benötigt. Ein PC könnte das nicht verarbeiten.

Konstantin wollte nicht den ganzen Tag allein zu Hause sitzen – „ich würde da ja völlig vereinsamen“. So kam er zu Coworking0711. Das kannte er schon: sein Bruder arbeitet hier schon viele Jahre. Und auch Konstantin hatte schon ganz früh Coworking0711 ausprobiert: „Ich habe früher schon mal einen Tag bei Coworking0711 gearbeitet, das war noch im H7“ erzählt er. Von der Community erwartet er sich nette Kollegen und Austausch.

Und wo findet man Konstantin wenn er nicht bei Coworking0711 ist? „Das ist ein Problem ich bin immer hier“ grinst er, „und wenn ich heim gehe schlafe ich“. Da ich Konstantin schon ein bißchen kenne, glaube ich ihm das nicht und hake nach: „Wie – keine Hobbys, kein Sport, kein Kneipengänger, keine Disco?“ Und natürlich: es gibt doch Freizeitvergnügen im Leben von Konstantin: er braut sein eigenes Bier, geht im Moment verstärkt laufen, denn er möchte am Stuttgarter Stadtlauf mitmachen, und sitzt im Sommer gerne im Leinfeldener Biergarten. „In Stuttgart gehe ich natürlich nur bei Claudias abge:{FAKT}:en Kneipentouren mit“ witzelt er.

Wir freuen uns, dass Du bei uns bist und Du Dich bei uns wohl fühlst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.