Coworking, Esslingen
Schreibe einen Kommentar

Ein schöner Urlaubstag im Coworking0711 Space Esslingen

Heute habe ich Urlaub und konnte den Tag im Coworking Space Esslingen verbringen. Es war wieder so schön.

Kurz vor 9 Uhr komme ich an, Auto geparkt und durch den grünen Schillerpark gelaufen, mit seinen schönen Blumen und seiner idyllischen Atmosphäre. Sofort habe ich positive Energie aufgeladen.

Eingetreten in den Space hole ich mir erstmal einen Cappucino. Nach dem Kaffee für mich habe ich die Büropflanzen mit Wasser versorgt. Damit sie den Space so natürlich schön machen, ist es super wichtig, dass sie regelmäßig ihr Wasser bekommen.

Inzwischen kommt Georg aus seinem Büro und wir begrüßen uns. Beim kurzen Austausch erfahre ich, dass seine Firma gut läuft und er bald Unterstützung braucht. Also, ein Cisco zertifizierter Netzwerk Administrator wird bald gesucht 😉

Um 10 Uhr schweift mein Blick hinüber über den Schillerpark und ich sehe, dass sich draußen eine Lach-Yoga Gruppe trifft. Ich gehe kurz raus und erlebe live, wie die Menschen zusammenkommen. Total inspirierend und anziehend.

Jedoch war das nicht mein einziges Highlight. Das Arbeiten und der Austausch im Space sind immer wieder interessant und bereichernd. Phillip ist neu bei Coworking. Er ist bei der Job-Börse www.greenjobs.de. Was heißt das? Er vermittelt alle Jobs in den Sektoren Nachhaltigkeit/Umwelt/Grüne Technologie. Verbände und Unternehmen für Umwelt sind ihre typischen Kunden. Philipp ist wie ich für Vertrieb zuständig und wir tauschen schnell ein paar Gedanken über Vertrieb im B2B Bereich aus. Es gibt im Coworking0711 auch andere Firmen im Umwelt-Bereich wie bspw. Project Climate. Da ergeben sich bestimmt noch weitere Möglichkeiten zur Kooperation.

Im Coworking Bereich im ersten Stock saß ich dann zusammen mit Carsten. Er bietet unter www.fitkurs.de passende und umfangreiche online Fitness-Kurse für Berufstätige an mit maximaler Flexibilität für die Nutzer. Beim gemeinsamen Mittagessen haben wir über erfolgreiches Unternehmertum sowie Lebensziele geredet.  

Das ist das, was mir im Coworking0711 am besten gefällt – die Möglichkeit zum Blick über den eigenen Tellerrand. Man kann sich immer wieder inspirieren lassen! Dadurch erkenne ich mehr Bedeutung und Sinn meiner Arbeit für meine Firma. Immer nur an den gleichen Themen zu arbeiten hat auf Dauer auch die Gefahr, dass einem das unternehmerische Big Picture fehlt. Ab und zu mal raus aus dem eigenen Teich, anderen Menschen begegnen, andere Themen, anderes Umfeld.

Mit Freude bei der Arbeit! Das war meine Inspiration vom Coworking Space Esslingen heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.