Coworking, coworking space
Schreibe einen Kommentar

Eröffnung eines Coworking und Startup Space in Esslingen

Was für viele Großstädte in Deutschland schon Arbeitsalltag ist, soll sich demnächst auch in Esslingen etablieren: geteilte Arbeitsplätze zum Austausch an Wissen, Gemeinschaft und als preisgünstige Alternative zum herkömmlichen Arbeiten.

Vor allem Kreative, sogenannte digitale Nomaden, Gründungswillige und Startups treffen sich hier in einer Infrastruktur, die viel Hilfestellung bietet. Wer hier arbeiten möchte braucht nur einen Computer, alles andere ist da: W-Lan, Drucker, Fax, Besprechungsräume und Kaffeemaschine. Gemietet werden können Arbeitsplätze und Büros tage-, wochen- oder monatsweise. Besprechungsräume stehen auch für Stunden zur Verfügung. Oft finden Veranstaltungen statt, die Jungunternehmen einen regen Austausch von Informationen ermöglichen.

„Meist arbeiten Freiberufliche und Gründer im Home-Office. Schnell fällt einem da die Decke auf den Kopf und man vermisst Möglichkeiten zum Austausch mit Kollegen“ so Harald Amelung, der bereits in Stuttgart und Herrenberg Coworking Spaces betreibt und dieses Konzept nun zusammen mit der Firmengruppe Metzger + Co.
nach Esslingen bringt.

Gut 1000qm stehen bereit, um zu dem Ort zu werden, an dem Neues entsteht und wächst. Coworker, Solo-Selbstständige, Freiberufler, Gründer und Startups finden das kreative, offene Umfeld, das sie brauchen, um ihre Ideen zu verwirklichen und Corporates, die genau das suchen, sind genauso willkommen.

Interessenten können sich unter https://coworking-spaces-esslingen.de/ vorab informieren und ihren Bedarf anmelden. Die Eröffnung ist für September 2017 geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.