Coworking, coworking space
Kommentare 2

Kleider machen Leute – neue Kleiderordnung bei Coworking0711

Hör auf damit, wir müssen jetzt seriös wirken. Ab sofort gilt im Coworking0711 eine neue Kleiderordnung.

Herren tragen Business-Anzüge, die Damen erscheinen im Business-Kostüm und hochhackigen Schuhen. Gedeckte Farben sind ebenso Pflicht und selbstverständlich wie die Krawatte.

Sneaker, Jogginghosen, Leggins und Jeans sowie Hoodie und Sweatshirts haben in einem seriösen Business-Umfeld nichts zu suchen. Wir müssen professionell und akkorat auftreten, um nach außen einen hochwertigen und blendenden Eindruck zu machen.

Geht mit gutem Beispiel voran: Coworking0711 Gründer und Geschäftsführer Harald Amelung

 

Um die neue Kleiderordnung durchzusetzen, wird in Zukunft ein Türsteher auf den richtigen Look achten und unangepasste Besucher wieder wegschicken.

Wir denken, dass wir so ein besseres Arbeitsklima schaffen, produktiver und attraktiver werden, um für eine eventuelle Übernahme von Facebook vorbereitet zu sein.

 

2 Kommentare

  1. Virginia sagt

    Der Anzug steht Dir sehr gut, Harald! ähmm… sorry, Herr Amelung.

  2. Okay. War ein Scherz. Ihr dürft gern weiter zu uns kommen wie ihr seid und euch wohlfühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.