Coworking, coworking space, coworkingspace, Events
Kommentare 1

Veranstaltungen im Mai 2011

Wer freut sich nicht auf den Mai? Draußen ist alles wieder grün und es wird wieder wärmer. Der Frühling ist jetzt richtig da! Aus diesem Grund laden wir euch im Mai auch wenigstens einmal ein, raus zu gehen und gemeinsam mit Coworking0711 unsere Stadt kennenzulernen. Aber nicht nur das, seht selbst:

Dienstag, 3.5.2011 ab 9 Uhr – Sprechtag Bianca Poppke

Bianca Poppke vom RKW-Kompetenzzentrum für die Kultur- und Kreativwirtschaft ist wieder bei uns für ihre Beratungsgespräche anwesend. Eine Terminvereinbarung im Vorfeld ist erforderlich unter E-Mail: poppke@rkw-kreativ.de

Mittwoch, 4.5.2011 um 9 Uhr – Frühstück der „Unternehmerinnen Region Stuttgart“

Das nächste Unternehmerinnen Frühstück findet in der Woche nach den Osterferien statt, am 4.5. ab 9 Uhr sind die Mitglieder der XING-Gruppe und Interessentinnen sehr herzlich eingeladen.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.xing.com/events/einladung-nachsten-urs-fruhstuckstreffen-745699 und https://www.xing.com/net/prieecfb7x/urs

Mittwoch, 4.5. um 19 Uhr: Zauberland-Lounge Thema „Die professionelle Marketing- und Kommunikationsstrategie als wichtiger Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg! „

Eine Geschäftsidee allein verschafft noch keine Umsätze oder Gewinne. Erst die Kommunikation und die erfolgreiche Vermarktung zahlt sich aus – und das in barer Münze.Welche Fragen muss sich ein Unternehmer stellen, um sein Produkt oder seine Leistung erfolgreich an den Markt zu bringen?

Mariella Poenaru und Markus Siegmund werden aufzeigen auf welchen Grundlagen ein erfolgreiches Marketingkonzept basiert und warum ein professionelles Marketing- und Kommunikationskonzept ein Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg einer Unternehmensgründung ist. Um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an markus.sigmund@zauberland.org oder bei mariella.poenaru@zauberland.org.

Montag, 9.5. um 19 Uhr: Vortrag „Digital Memories: ‚Multimediale Unternehmenspräsentation‘ für Unternehmen ohne ‚Malboro-Budget‘“

DIGITALMEMORIES präsentiert: Gali fashion design – DIGITALMEMORIES zeigt am Beispiel des Mode-Labels Gali fashion design, wie eine Unternehmens- oder Produktpräsentation mit modernsten Medien aussehen muss, um die angebotenen Produkte und Dienstleistungen Kunden schmackhaft zu machen. Und die – ganz nebenbei – auch noch die Aufmerksamkeit steigert und die Firma bekannt macht.
Im Anschluss an den Vortrag wird die Referentin Monika Barchet gerne Fragen beantworten.

Mittwoch, 11.5. um 19 Uhr: PHP Usergroup Stuttgart mit Vortrag „Zend Server – und was steckt dahinter“

Themen des Vortrages sind:

  • Was ist Zend Server?
  • Unterschied zwischen CE und kommerziellen Edition
  • Monitoring
  • Code Tracing
  • Cluster Lösung mit Session Clustering
  • Einsatz in der Cloud

Referent ist Jan Burkl, PHP-Entwickler seit 2001. In Stuttgart erst bei 100DAYS als Developer tätig, ab Ende 2004 bei Zend als Trainer für PHP, Zend Framework und Zend Produkte. Mittlerweile arbeitet er als Solution Consultant in den Regionen DACH und EMEA. Jan weiss also wovon er spricht! Man darf sich auf einen Vortrag mit Informationen aus erster Hand freuen!

Montag, 16.5. um 18.30 Uhr – Prinzessin Häberle lädt zum Seminar „Einstiegskurs Werbung und Marketing“

UM WAS GEHTS?

  • Der Unterschied zwischen Marketing und Werbung.
  • Was kann Werbung erreichen? Und was nicht?
  • Ein gutes Briefing ist das Fundament für funktionierende Werbung. Hier lernt Ihr es.
  • „Gute“ Marketingleute und woran Ihr sie erkennt.

Ihr lernt die strategische Seite der Kreativität kennen

Dauer: einen Abend / Kosten: 90 € plus MwSt.
Weitere Infos: http://www.prinzessin-haeberle.de/#Werbung_Marketing

Mittwoch, 18.5. um 19 Uhr: Treffen der Cocoaheads Stuttgart, die Mac- und iOS-Entwickler

Im Mai findet wieder ein Treffen der Stuttgarter Cocoaheads statt. Dieses mal sind zwei Vorträge geplant:

  • Andreas Linde „Einführung Xcode 4“
  • Andreas Zeitler „Glitch Musik mit Live Publikums-Interaktion über mobile Endgeräte. Einführung in Max/MSP bzw. Max for Live.“

Donnerstag, 19.5. um 18.30: Coworking0711-Nutzerabend mit Stadtführung „Vom Stutgarten zur Residenz – Stuttgart in Mittelalter und früher Neuzeit“

Diesen Monat laden wir euch zum Nutzerabend ein, mit Claudia Weinschenk und uns raus zu gehen und die Stadt kennenzulernen.

Trotz der Zerstörung der meisten Bauten aus früheren Jahrhunderten lassen sich im Straßenbild Stuttgarts noch Spuren der mittelalterlichen Stadt erkennen. Die Führung will die historische Entwicklung Stuttgarts zur Residenz und das Leben in Stuttgart vom Mittelalter bis ins 17. Jahrhundert näher bringen. Dauer ca. 2 Stunden.
Treffen um 18.30 an der Jubiläumssäule auf dem Schloßplatz.

Anschließend besteht noch die Möglichkeit der Einkehr in eine Lokalität im Bohnenviertel.

Donnerstag, 19.5. um 19 Uhr: Magento-Stammtisch

Für diejenigen, die nicht rausgehen wollen, besteht die Möglichkeit, beim Magento-Stammtisch zum Wissensaustausch rund um Magento und E-Commerce zusammenzukommen.

Bei den Magento Stammtischen handelt es sich um regelmäßige Treffen von Magento Entwickler, Designer sowie Shop-Betreiber, die mittlerweile in ganz Deutschland stattfinden.

Donnerstag, 26.5. ab 18 Uhr: Linux-User-Group Stuttgart

Wie immer am letzten Donnerstag gibt es die Gelegenheit, mit der Linux User Group Stuttgart zum geselligen Abend mit Unterhaltungen rund um GNU/Linux und andere Dinge zusammen zu kommen.

Donnerstag, 26.5. um 19 Uhr: Vortrag zum Thema Selbstmanagement von Andreas Zeitler (@zettt)

Coworker Andreas lädt euch zu einem Vortrag „Zetting Things Done“ ein.

Im Vortrag geht es um eine generelle Einführung in das Thema Zeitmanagement und Getting Things Done, sowie einige Life Hacks die generell dabei helfen die Barriere „Prokrastination“ zu brechen. Einfacher, schöner, effizienter Dinge erledigt bekommen.

Außerdem gibt es wie immer montags um 9 Uhr unser gemeinsames Frühstück zum Wochenanfang. Ihr seid herzlich eingeladen bei frischen Brötchen und Kaffee (jeder bringt ein paar Kleinigkeiten selbst mit) andere Nutzer kennenzulernen und so recht angenehm in die Arbeitswoche zu starten.

1 Kommentare

  1. Pingback: zHome » Blog Archive » Vorträge über Max for Live, Zettting Things Done und Intello

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.