Coworking, Events
Schreibe einen Kommentar

Philosophischer Salon Stuttgart IV – Wie verstehen wir Zeit?

wir freuen uns, euch zu einer weiteren Folge der Salon-Termine einladen zu können. Diesmal wird es darum gehen, was für uns die Zeit bedeutet. Ein interessantes Thema? Eure Perspektive wird uns ganz bestimmt bereichern! Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch jederzeit an Marga Biebeler wenden.

Wie verstehen wir Zeit? – Wir leben zwischen „keine Zeit haben“ und Langeweile

Selbstverständlich gehört auch die Zeit zu etwas, das wir heute managen können. So jedenfalls lernen wir das in Zeitmanagement-Workshops oder ähnlichen Veranstaltungen und Arbeitseffizienz-Ratgebern. Dennoch haben wir oft „keine Zeit“, oder aber wir langweilen uns. Und wenn man diejenigen fragt, die scheinbar alles erreicht haben – Erfolg im Job, viel Geld, Macht und Verantwortung, wovon sie sich noch mehr wünschen würden, dann antworten diese oftmals: Sie wünschen sich mehr Zeit. „Zeit ist Geld“? Reicht uns das? Was können wir mit unserer Zeit anfangen?

Was Zeit mit Langeweile, Reife, Geduld, Gelassenheit und beispielsweise mit dem Raum zu tun hat, darüber wollen wir uns im Philosophischen Salon Stuttgart IV am 28. März um 19 Uhr wie gewohnt in unseren Räumen gemeinsam austauschen.

Wir freuen uns auf die sicherlich wieder sehr anregenden und überraschenden Gespräche mit euch! Getränke stehen gegen einen Obolus bereit, die Philosophin freut sich über eine Spende.

Herzliche Grüße,
Marga Biebeler

P. S.: Ludwig Wittgenstein empfiehlt: „Der Gruß der Philosophen untereinander sollte sein: Laß Dir Zeit.“

Auch diesmal sind neue Gäste herzlich eingeladen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.