Coworking, Events
Kommentare 3

Veranstaltungen im September 2010

Der Herbst wird heiß! Während draußen die ersten Blätter und die Bahnhofsmauern fallen, legen wir uns drinnen ins Zeug und laden euch zu einer ganzen Reihe von Veranstaltungen ein.

Es geht los am 8.9.2010, 19 Uhr mit dem Treffen der PHP Usergroup Stuttgart. Es wird sicher wieder einen Vortrag geben und anschließend die Gelegenheit zum geselligen Beisammensein.

13.9.2010 bis 19.09.2010 deutschlandweite Coworkingweek

Die Coworking Week ist ein einwöchiges Coworkingfestival, das erstmals vom 13. bis zum 19 September gleichzeitig in verschiedenen Städten in Deutschland stattfindet. Das Ziel der Coworking Week ist es, möglichst vielen Menschen einen Einblick in das Thema “Coworking” und mobiles und flexibles Arbeiten zu geben. Über die konkreten Aktivitäten werden wir euch noch in einem extra Artikel informieren.

Am 20. und 21.9.2010 findet bei uns das Spring Forward Seminar, veranstaltet von Michelle Hunter statt. Es handelt sich dabei um ein Career-Development-Programm aus England. Weitere Informationen

Nächstes Highlight ist dann das Startup-Weekend-Stuttgart vom 24. bis 26.9.2010.

Das Startupweekend bringt eine hochmotivierte Gruppe von Entwicklern, Managern, Startup-Enthusiasten, Marketing-Gurus, Grafikern und mehr in einem 54-Stunden Event zusammen, um Projekte, Communities und Unternehmen aufzubauen. Weitere Informationen

Ab dem 27.9.2010, 17.30 Uhr habt ihr bei uns die Möglichkeit, euer schauspielerisches Talent in einem Improvisationstheater-Kurs zu testen und zu schulen. Dieser Kurs wird von gleck’s angeboten und richtet sich (nicht ausschließlich) an Singles. Weitere Informationen

Das Finale des September bildet dann der Webmontag Stuttgart am 27.9.2010, 19 Uhr. Zu dieser Veranstaltung könnt ihr euch hier anmelden und auch noch Themenvorschläge einreichen.

3 Kommentare

  1. Dirk Haun sagt

    Natürlich gibt es bei der PHPUGS wieder einen Vortrag. Auch wenn er noch nicht auf der Website steht: David Soria Parra wird einen Vortrag über das verteilte Versionskontrollsystem „git“ halten.

  2. Der Webmontag musste aus organisatorischen Gründen auf den 4.10.2010 verschoben werden. Hierfür erfolgt dann aber ohnehin nochmal eine gesonderte Einladung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.