Alle Artikel in: Allgemein

Unser Preismodell ab Januar 2016

Wir haben jetzt zum neuen Jahr unser Preismodell geändert und fokussieren uns auf die Mitgliedschaft in der Coworking0711-Gemeinschaft. Im Mittelpunkt unserer Nutzungsmodelle stehst du! Jeder soll die Möglichkeit haben, Coworker zu sein, egal du oft hier bist oder nicht. Mitgliedschaft (30€ zzgl. MwSt): Einmalig zu Beginn das Welcome Kit Einladung zu allen CoWorker-Events wie Nutzerabende und Ausflüge Kostenlose oder vergünstigte Teilnahme an Seminaren und Workshops von CoWorking0711 Aufnahme auf die CoWorker-Austausch-Kanäle, wie Mailingliste und Chat Möglichkeit, sich im Space und auf der Webseite zu präsentieren Weiterleitung von Anfragen und Jobs Wir nehmen deine Post entgegen Einen Tag CoWorking im Monat inklusive Weitere Tage für 15€ Besprechungsräume zum CoWorker-Tarif von 10€/h 14 Tage Kündigungsfrist zum Monatsende jederzeit zum 1. des Folgemonats auf eine andere Mitgliedschaft wechseln Ungenutzte Tage übertragen sich nicht auf den Folgemonat Rechnung am Monatsanfang zusätzliche Tage sowie benutzte Besprechungsraumstunden werden am Monatsende oder mit der nächsten Rechnung abgerechnet Mitgliedschaft Plus (60€ zzgl. MwSt): Genau wie Mitgliedschaft, Jedoch mit einem Tag die Woche bzw. 4 Tagen im Monat Mitgliedschaft Deluxe (270€ zzgl. MwSt): Genau …

Rechtssicherheit für Selbststän­dige und ihre Auftraggeber

Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen. Falls nicht, möchten wir auf die Petition des VGSD e.V. zum Thema Scheinselbstständigkeit aufmerksam machen. Bitte unterschreibt sie mit und leitet sie weiter: www.vgsd.de/schein Die Petition wendet sich gegen die Gefährdung unserer Selbstständigkeit. Die Lage ist aufgrund einer geänderten Verwaltungspraxis in Hinblick auf Scheinselbständigkeit bereits sehr ernst. Nun droht die Ministerin diese Praxis in neuen Gesetzen festzuschreiben und weiter zu verschärfen. Im Rahmen dessen möchten wir euch auch auf die Veranstaltung am 15.10. aufmerksam machen: Vortrags-Roadshow zu Gast in Stuttgart: „Das Ende der Selbstständigkeit?“ Diese findet am 15.10. um 19 Uhr in den Design Offices in der Lautenschlagerstraße statt. Mehr zur Veranstaltung und Anmeldung beim VGSD

Neu im Bücherregal: Aktuelle Titel vom O’Reilly Verlag

Vielleicht habt ihr sie schon bemerkt: Wir haben neuen Lesestoff in unserem Bücherregal. Dank eines Sponsorings vom O’Reilly-Verlag steht euch neue Literatur rund um die Themen Webentwicklung, SEO und Social Media zur Verfügung. Ihr dürft die Bücher gern ausleihen. Herzlichen Dank an O’Reilly für das Bücherpaket. Mehr über die Bücher vom Verlag findet ihr hier:  

Klima schonen und dabei sparen

Klima schonen und dabei sparen? Das ist doch genau das Richtige für uns Schwaben 😉 Und das geht ab sofort mit dem neuen Klimasparbuch Stuttgart. In diesem etwas anderen Sparbuch werden zahlreiche Ideen und Beispiele aufgezeigt, wie ihr klimafreundliches Handeln in euren Alltag integrieren könnt. Mit Hilfe des Buches könnt ihr entdecken, wo Stuttgarts grüne Ecken sind oder könnt herausfinden, wo ihr ökologisch schlemmen und einkaufen könnt. Und sparen könnt ihr mit den vielen praktischen Gutscheinen, die im Buch enthalten sind, bei euren Einkäufen bei den teilnehmenden Partnergeschäften. Und was hat das mit Coworking0711 zu tun? Nun, Nachhaltigkeit ist uns ein sehr wichtiges Thema und ist einer unserer Kern-Werte. Durch das Teilen von Ressourcen leisten wir einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Und: Tataa! Wir sind auch mit einem Gutschein im Klima Sparbuch vertreten. Mit diesem Gutschein könnt ihr einen Tag lang einen Arbeitsplatz in unserem Coworking Space kostenlos nutzen. Das Klimasparbuch ist ein Projekt der Stadt Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem oekom e.V. und praktisches Beispiel dafür, dass sich Klimaschutz rechnet – individuell, lokal und …

Kreativ-Unternehmer mit innovativen Ideen gesucht

Bereits letztes Jahr wurden die „Kultur- und Kreativpiloten Deutschlands“ gesucht, nun geht der Wettbewerb in eine neue Runde. Wollt ihr dabei sein? Dann bewerbt euch doch! Ein Designer, der Notunterkünfte neu erfindet (morethanshelters), eine Innenarchitektin, die aus tristen Schulen anregende Lernumgebungen schafft (Hamburger Schülerwerft), zwei Kochkünstler, die Festessen an ungewöhnlichen Orten inszenieren (Undergrounddinner) – sie alle sind im vergangenen Jahr als „Kreativpiloten Deutschlands“ ausgezeichnet worden. Jetzt vergeben das Bundeswirtschaftsministerium und der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien zum zweiten Mal die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“. Gesucht sind auch Unternehmerpersönlichkeiten aus Baden-Württemberg, die innovative Ideen und Projekte in der Kultur- und Kreativwirtschaft umsetzen. Dabei ist es egal, ob die Bewerber erste Gehversuche als Existenzgründer machen, ob sie ihre Business-Idee noch ausbrüten oder ob ihr Projekt schon am Markt erfolgreich ist – entscheidend ist die Originalität der Idee und der Unternehmergeist. Seit dem 15. Mai und noch bis zum 30. Juni 2011 können sich Kreativ-Unternehmer und solche, die es werden wollen, auf der Internetseite www.kultur-kreativpiloten.de um den öffentlichkeitswirksamen Titel bewerben.

Invitation to the German Pilot of Springboard Programme

Springboard has gone global! Germany is about to join the ever growing list of countries offering this award-winning personal development programme for women. With your help, the programme will be tailored for women living and working here, in Germany. Your profile: You are a native German, or have as lived in Germany for more than 5 years. You understand the culture, language and issues faced by women living in modern Germany. The advantage to you is the opportunity to experience this tried and tested, highly effective personal development programme, at a very affordable Springboard-Pilot price:  only 130 € plus 19% VAT (instead of the normal price 450 € plus 19% VAT). This price includes four whole day workshops (see below) and the 300 page workbook. You’ll experience speakers who will share their personal stories of success. And above all, you’ll meet women like you who will support and work with you during the programme and probably long into the future! The workshops are scheduled on these days and at these times: Saturday 30 April       09.30 …

Wir brauchen eure Stimmen!

Liebe Nutzer, Freunde, Bekannte, Leser und Interessenten – wir brauchen eure Unterstützung. Wir sind mit unserem Projekt „Coworking & Kinderbetreuung“ Teilnehmer beim Wettbewerb „Ideen Initiative Zukunft“ von dm und nach Vorauswahl durch eine Jury nun in der Abstimmungsphase durch die Kunden von dm. Insgesamt nehmen über 4000 Projekte am Wettbewerb teil und wurden ca. 1200 Ideen ausgewählt, die nun in den verschiedenen Märkten zur Auswahl stehen. Wir bewerben uns mit dem Projekt Coworking und der Zukunfts-Vision einer angegliederten Kinderbetreuung. Hier ist unsere Projektbeschreibung: 20110110_handzettel_dm.pdf Im dm-Markt in der Königstraße 2 bewerben wir uns als Projekt „C Coworking & Kinderbetreuung“ – neben dem Taubenprojekt und dem Projekt Veggie-Tag – um eure Kundenstimmen. Und jede Stimme zählt! Wir würden uns jedenfalls über viele Votes von euch freuen. Sollten wir die Abstimmung gewinnen, winken 1.000 EUR Preisgeld und die Nominierung für die nächste Runde, wo nochmal eine Jury 10 Endsieger auswählt. Solltet ihr nicht vor Ort abstimmen können, könnt ihr auch zu uns in den Coworking-Space kommen, wo wir die Stimmkarten auch vorliegen haben. Also, macht mit und …

Frohe Weihnachten!

Weihnachtszeit – Zeit, innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, das mit Höhen und Tiefen, aber auch einigen Überraschungen wie im Fluge verging. Wir wünschen euch ein paar ruhige und erholsame Tage, Zeit zur Entspannung und Erholung und schöne Stunden im Kreise eurer Lieben. Frohe Weihnachtsfeiertage! Bitte beachtet: Vom 24.12.10 – 31.12.10 (inkl.) sind wir nur zeitweise besetzt. Bitte vereinbart als Tagesgast sicherheitshalber vorher einen Termin bei Felicia. Wir wünschen euch fröhliche Weihnachtsfeiertage!

Das war das erste Startupweekend in Stuttgart

Letztes Wochenende (24.09. – 26.09.2010) fand bei uns das erste Startupweekend Stuttgart statt (ein bisschen sitzt es mir noch in den Knochen 😉 ). 22 Teilnehmer, 10 Ideen, 5 Teams, 48h Zeit zur Umsetzung, 1 Jury, die am Ende den Sieger kürt. So sieht die Kurzform aus. Wir waren sehr beeindruckt von dem Spirit, den die Teilnehmer zeigten. Es wurde intensiv und konzentriert gearbeitet, die Ideen vorangetrieben und sogar bis zum Sonntag abend weitestgehend abgeschlossen. Darüber hinaus gab es immer Gelegenheit, sich auszutauschen und zu netzwerken. Wie Christopher sagt: „Es gibt viele Ideen. Wir können an dieser Welt noch viel verbessern, lasst es uns anpacken. Der “Spirit” den man über das Wochenende spüren konnte ist genau das Gefühl das wir als Gesellschaft brauchen um weiter zu kommen.“ Uns hat es viel Spass gemacht, wir arbeiten nun daran, diesen Geist weiter zu tragen, mit regelmäßigen Treffen (Stammtisch) und natürlich der Planung des nächsten Startupweekend in Stuttgart. Das Siegerteam werden wir bald hier als Coworker begrüßen. Wir freuen uns natürlich auch, den/die eine/n oder andere/n Teilnehmer der …