Herrenberg
Schreibe einen Kommentar

Zentrum für Digitalisierung Landkreis Böblingen – ZD.BB wird als regionales Digital Hub ausgewählt – Coworking Space Herrenberg als Partner dabei

Am 5. Februar 2018 hat das Ministerium für Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg beim „Digitalgipfel 2018 – Wirtschaft 4.0 BW“ in der Carl-Benz Arena in Stuttgart das Zentrum für Digitalisierung Landkreis Böblingen – ZD.BB als erfolgreiches Konzept für ein Digital Hub prämiert.

Der Antrag erhält von Partnern aus der Wirtschaft, der Verwaltung, aus der Hochschulbildung und weiteren Institutionen breite Unterstützung. So beispielsweise von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS). „Es ist gut und wichtig, dass die Region Stuttgart als größter und wichtigster Standort Baden-Württembergs bei dieser Landesinitiative zum zentralen Zukunftsthema Digitalisierung beteiligt ist“, sagte WRS-Geschäftsführer Dr. Walter Rogg. „Der Landkreis Böblingen ist mit seinem IT-Profil und seinen deutschlandweit einmaligen betrieblichen Forschungs- und Entwicklungszentren ein idealer Standort für einen Digital Hub.“ Weitere Unterstützer sind IBM, LGI, Star Cooperation, Coworking Space Herrenberg, Dibuco und das Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen.

Um einen Beitrag zur Beschleunigung des Technologie- und Wissenstransfers im Bereich Digitalisierung für alle Branchen zu gewährleisten, hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau im Rahmen eines Landeswettbewerbs im Juli 2017 dazu aufgerufen, Konzepte für regionale Digitalisierungszentren, sogenannte „Digital Hubs“, einzureichen. Ziel ist es, die verschiedenen Akteure der Digitalisierung räumlich zusammenzubringen, den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zu stärken sowie Kunden- und Kooperationsbeziehungen aufzubauen. Im Fall einer erfolgreichen Antragstellung kann die Förderung des Landes bis zu eine Million Euro betragen. Das Konzept soll in den nächsten Wochen mit Einreichung des Antrags beim Ministerium finalisiert werden.

Wir freuen uns, mit dem Coworking Space Herrenberg als Partner dabei zu sein und sind gespannt auf die gemeinsamen Veranstaltungen. In diesem Rahmen sei auch direkt auf die nächste Veranstaltung von „Herrenberg.Digital“ hingewiesen, die am 21.3. stattfinden wird: https://herrenberg.digital/21-03-20178-herrenberg-digital-iii-it-sicherheit-datenschutz/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.